Modern Workplace für
modische Brillen

Boday Bulloni konnte mit dem Modern Workplace die In-House-Server ablösen und den Grundstein für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen legen.

 

Boday Bulloni

Wer kennt Sie nicht? Die blaue Türe in den Brillenhimmel an der Schwanengasse 6 in Bern. Seit mehr als 45 Jahren beratet Boday Bulloni Kunden für eine bessere Sicht im Leben. 13 Mitarbeitende setzten einen hohen Massstab im Bereich der Kundenberatung und Kundenzufriedenheit.



Ausgangslage

Boday Bulloni hatte eine On-Prem Lösung mit einem eigenen Server im Haus. Auf dem Server wurden verschiedene Business-Apps betrieben. Wir wussten, die Lösung war nicht mehr zeitgemäss. Boday Bulloni suchte eine moderne und sichere Lösung, die nachhaltig ist und die nötige Flexibilität für weitere Schritte in die Digitalisierung bietet.

 

Erwartungen an die Cloud-Lösung

Ziele Modern Workplace

image
Flexibilität

Mehr Flexibilität für die Weiterentwicklung der digitalen Geschäftsprozesse.

image
Infrastruktur

Ablösung der bestehenden lokalen Infrastruktur durch eine Cloud-Lösung.

image
Kosten

Kalkulierbare Kostenstruktur, welche mit der Firma wachsen.

image
Sicherheit

Erhöhung der Sicherheit im Netzwerk. Sicherstellung von Datensicherheit.

 

Unser Vorgehen


Virtueller Server auf bestehender Infrastruktur

Ziel war es, durch die Migration vom «Modern Workplace» die gesamte physische Infrastruktur bei Boday Bulloni abzubauen. Die von unseren Experten durchgeführte Vorstudie zur Implementierung der Branchensoftware in die Azure Cloud hat ergeben, dass die Software zu veraltet ist, um diese in der Azure Cloud zu betreiben. Darum haben wir den bestehenden On-Prem-Server auf einen neuen virtuellen Windows 2019 Server migriert. Anschliessend wurde die Branchen-Applikation mit der dazugehörigen Datenbank auf den neuen virtuellen Server ausgelagert. Mit dem virtuellen Server können wir somit die nötige Sicherheit gewährleisten, welche auf dem physischen Server nicht mehr möglich war.

 

Netzwerk mit sicheren Firewalls

Als nächster Schritt haben wir das Netzwerk bei Boday Bulloni angepasst und managed Firewalls installiert, um eine erhöhte Sicherheit zu gewährleisten. Die Daten vom lokalen Server wurden anschliessend auf SharePoint migriert. Die neue Datenstruktur haben wir zusammen mit dem Kunden im Vorfeld erarbeitet.

 

Endpoint Manager

Wir haben den Kunden-Tenant vorbereitet und ein Skript für das Roll-Out erstellt, das mit dem Endpoint Manager ausgeführt wurde. An einem Wochenende haben wir alle Geräte von Boday Bulloni neu aufgesetzt und den «Modern Workplace» damit umgesetzt. Dazu gehörte eine Schulung für alle Mitarbeitenden.

Cloud-Lösung

Modern Workplace

Die Unico Data löste die bestehende Infrastruktur mit der Cloud-Lösung «Modern Workplace» Lösung ab. Durch die moderne Cloud-Lösung hat Boday Bulloni heute folgenden Nutzen:

  • Datensicherheit durch die SharePoint-Ablage
  • Erhöhte Sicherheit mit immer
    aktuell bleibender Security-Baseline
  • Einheitliche Sicherheits-
    und Policy Einstellungen bei
    allen Nutzern
  • Zentrale Verwaltung der Geräte und Nutzer
  • Bleibende monatliche Kosten
  • Zugriff auf Daten von überall möglich
    (dezentrales Arbeiten ist möglich)
  • Ausgelagerter Support
    an die Unico Data rund um die Uhr

Whitepaper Modern Workplace
image

Technische Eckpunkte

  • 10 gemanagte Endgeräte

  • Cloud to Cloud Backup mit Altaro

  • Virtueller Windows 2019 Server mit Branchensoftware

  • Sämtliche Endgeräte haben Windows 10 und M365

  • Zentrale Datenablage durch Sharepoint Online

  • PrintX als Drucker-Lösung

 

Herausforderungen während der Migration

 

Die Ausgangslage hat sich während dem Projekt durch die Branchensoftware verändert. Die angedachte Cloud-Lösung konnte nicht vollumfänglich umgesetzt werden. Wir haben uns während der Projektphase auf eine hybride Cloud-Lösung mit dem On-Prem Server vor Ort entschieden. In den nächsten ein bis zwei Jahren wollen wir den On-Prem-Server ablösen.

 

image

Kundenfeedback von Natascha und Matthias Haener

O-Ton Boday Bulloni

Unico Data hat im Vorfeld den Projektablauf gut geplant und allfällige Probleme mit einer vertieften Analyse erkannt und entsprechende Massnahmen eingeleitet.

Die Migration war unkompliziert und hat auf Anhieb gut funktioniert. Die Mitarbeitenden der Unico haben vollen Einsatz geleistet und haben bei unerwarteten Schwierigkeiten nachgebohrt, bis diese zu unserer Zufriedenheit behoben wurden.

Der persönliche Umgang und Austausch waren stets sehr angenehm und wir fühlten uns immer ernst genommen. Die monatlichen Services und Wartungen werden selbstständig im Hintergrund durchgeführt, ohne dass es unser tägliches Geschäft tangiert. Bei Problemen ist die Hotline gut erreichbar und das Anliegen wird zeitnah aufgenommen.  

Zu Boday Bulloni

Fragen Sie uns

Kontakt

Sind Sie interessiert an einer Cloud-Lösung von uns? Oder haben Sie noch Fragen die Sie uns stellen wollen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Andreas Salzmann
031 720 23 31
a.salzmann@unico.ch

Mail senden

image