brand icon
Schnupperlehre finden zweimal jährlich statt

8

Interessierte an einer Lehre

Die Schnupperlehre

 

Es ist wieder so weit. Während den letzten beiden Tagen fand die Schnupperlehre statt, an der acht Schüler und Interessierte teilgenommen haben. Geplant und durchgeführt wird diese Schnupperlehre nicht etwa von den Berufsbildnern, sondern von den aktuellen Trainees selbst, den Lernenden der Unico. Wir bieten zwei Informatik-Lehrstellen pro Jahr an und lernen uns gegenseitig an den Schnuppertagen kennen. Was die Gruppe alles so erlebt, erfährst du hier.

Workshop

Um einen Einblick in das Berufsleben zu geben, gibt es an den verschiedenen Posten Aufträge zu erledigen. Zum Einen geht es um Hardware: welche Hardware kennt die Gruppe bereits aus dem Alltag, wie heissen die verschiedenen Geräte und aus welchen Bauteilen besteht überhaupt ein Computer? Diese und andere Fragen geht dir Gruppe durch. Sitzt die Theorie, baut die Gruppe gleich eigenhändig Hardware in die Gehäuse ein und testet, ob die Computer auch funktionieren. Beim nächsten Posten zu Netzwerken geht es um die Installation eines Computers sowie dessen Integration in ein Netzwerk. Am Ende des Tages weiss die ganze Gruppe, was unter den Begriffen RAM, Switch oder Prozessor zu verstehen ist.

An Tag zwei steht Programmieren auf der Agenda der angehenden Informatiker. Mithilfe von Calliope entdeckt die Gruppe die Basics. Ist man warm mit dem Programm geworden, beginnt der Spass erst richtig: LEDs werden so programmiert, dass sie an- oder ausgehen. Oder das Schere/Stein/Papier wird nachgebaut. Dies sind nur zwei von vielen Spielereien, die mit Calliope umgesetzt werden.

Wie sieht eine Informatiklehre bei der Unico aus

Den Blick in den Alltag der Berufslehre gibt zudem Enea. Er erzählt, wie die Schultage ablaufen, wie die Ausbildung in Modulen aufgebaut ist und wie die Prüfungen ablaufen. Nicht gefehlt hat das Kennenlernen des Betriebs. Die Gruppe erhält eine Führung durch die Unico, lernt die Teams der Unico kennen und besucht die verschiedenen Arbeitsplätze. Im Grossen und Ganzen hoffen wir, dass wir während den Schnuppertagen einen guten Einblick in die Informatik Lehre geben konnten und gezeigt haben, wie sich diese Lehre zu anderen Ausbildungen wie zu ICT Fachmann/-frau abgrenzt. Und nun sind wir gespannt auf die Bewerbungen, denn wir haben aktuell zwei Lehrstellen für den Sommer 2023 ausgeschrieben.

Bist auch du interessiert, bei uns eine Schnupperlehre zu machen? Dann komme auf uns zu. Wir freuen uns, dich kennen zu lernen.

 

Einblicke in die Workshops

Junge vor Bildschirm während der Schnupperlehre

Aufgabenblatt für Informatiker

Schnupperlehre mit Jungs vor PCs

Offene Computer und Kabel

2

Tag Fokus auf Informatik